Motto

Impressum

Institut Diakrisis e.V.
Schulstr. 1
72810 Gomaringen
Tel: (+49) 07072/920343
Fax: (+49) 07072/920344

Leiter:
Prof. Dr. Peter Beyerhaus

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Herzlich Willkommen!

Sie sind interessiert an aktuellen Geistesströmungen und Ideologien in Kirche und Welt oder suchen Informationen darüber?

Dann sind Sie genau richtig auf unserer Homepage! Sehen Sie sich in Ruhe um, und profitieren Sie von unserem Angebot zur Orientierung in der heutigen Zeit.


Aktuelles



Montag, 27. Dezember 2010

DIAKRISIS Heft 5 – Dezember 2010

Die Weihnachtsausgabe von DIAKRISIS ist erschienen – Heft 5 (Die die erste Ausgabe war als Doppelnummer Heft 1/2). Sie trägt den Titel:

„Gott wird Mensch, dir, Mensch, zugute“



Titelbild der Weihnachtsausgabe von DIAKRISIS:
Die „Madonna der Schatten“. Fresko von Fra Angelico, um 1450 (Ausschnitt, Bildfortsetzung auf der Rückseite des Heftes).

Sie ist wieder gekommen – die Zeit der Freude und heimlicher Tränen, die Zeit des Trubels und stiller Besinnung, die Zeit des Rechnens und zum Staunen bringender Überraschung – wenn wir noch staunen können. Gesegnet der, den die kostbarste aller Gaben stets neu überrascht und der sie annimmt: das Geschenk, das Gott selber ist – Gott in seinem Sohn! Von diesem Geschenk schreibt der Apostel Paulus in Römer 8,32: „Wie sollte Er uns mit Ihm nicht alles schenken?“ . mehr



Freitag, 19. November 2010

Weihnachtsaktion des Instituts Diakrisis



Viele von Ihnen mögen wissen, dass die altbewährte St.-Johannis-Druckerei in Lahr-Dinglingen zu unserem großen Bedauern ihre Pforten schließen musste. Gegen Ende des Kirchenjahres 2009-2010 wurden durch den Insolvenzverwalter nun nach vielfachen Bemühungen die dort noch lagernden Zeitschriftenausgaben zum Abholen durch die jeweiligen Herausgeber freigegeben. ... mehr



Sonntag, 17. Oktober 2010

Information



Dr. theol.Werner Neuer neuer Leiter der Theologischen Kommission der Internationalen Konferenz Bekennender Gemeinschaften (IKGB/ICN) ... mehr



Sonntag, 17. Oktober 2010

Vorankündigung
Goslar am Harz - Die Kaiserpfalz

Am 9. Oktober tagte in Kassel die Theologische Kommission der IKBG unter der Leitung ihres Ehrenpräsidenten, Prof. Dr. Peter Beyerhaus DD. Hauptaufgabe bei der Arbeitstagung war die Vorbereitung eines für 2011 in der altehrwürdigen Stadt Goslar am Harz – Kaiserstadt und UNESCO-Weltkulturerbe – vorgesehenen Kongresses. ... mehr



Sonntag, 17. Oktober 2010

DIAKRISIS Heft 4 – Jubiläumsausgabe

Im November 2010 waren es 30 Jahre her, dass die erste Ausgabe von DIAKRISIS erschien. Dazu erschien im Oktober 2010 eine Jubiläumsausgabe – DIAKRISIS 4 – mit dem Thema: mehr

„„Wer Ohren hat, der höre!“



Titelbild der Jubiläumsausgabe von DIAKRISIS:
„Ich höre das Licht“. Ein Werk der Malerin Edeltraud Abel (1924-1994).



Freitag, 24. September 2010

Zum Michaelistag am 29. September


Der Erzengel Michael. Wandmalerei in der Kirche zu Frohnau.

Der Michaelistag ist der Gedenktag an den Erzengel Michael, auf Ende September durch Ludwig den Frommen auf dem Konzil von Mainz im Jahr 813 festgelegt .. mehr



Freitag, 24. September 2010

Für eine biblisch-bekenntnisorientierte Ehe-und Familienethik

Stellungnahme

Der Außenminister Guido Westerwelle (FDP) heiratet in Bonn seinen Lebensgefährten Michael Mronz. Der Exbürgermeister von Hamburg, Ole von Beust .. mehr



Sonntag, 12. September 2010

AKTUELLES AUS DER BEKENNTNISÖKUMENE



Zum 10. Mal fand in diesem Jahr, vom 27. bis 29. August 2010, in Fulda der vom "Forum Deutscher Katholiken" veranstaltete Kongress "Freude am Glauben" statt. Mehr als 1600 Teilnehmer waren der Einladung zu ihm gefolgt. Sein Leitthema: "Die Kirche - Dienerin der Wahrheit und Zeichen des Widerspruchs". mehr



Mittwoch, 7. Juli 2010

Angriff auf den Lebensschutz in Deutschland

Der Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht (BVL), Martin Lohmann, erklärt zum Urteil des BGH zur Präimplantationsdiagnostik (PID):

“Der Bundesgrichtshof hat ein höchst problematisches Urteil gefällt, das sich letztlich als ein Angriff auf den Lebensschutz in Deutschland erweisen wird. Es widerspricht der Intention des Embryonenschutzgesetzes und höhlt den ursprünglich beabsichtigten Schutz menschlichen Lebens von Anfang an aus. mehr



Dienstag, 29. Juni 2010

DIAKRISIS Heft 3-2010

Möchten Sie nicht einmal in Heft 3 des laufenden Jahrgangs der Zeitschrift DIAKRISIS hineinschauen? Es trägt den Titel:

„Kraft aus der Höhe“



Der Zustand unserer europäischen Völker und der westlichen Welt überhaupt lässt sich wohl treffend mit dem Begriff: „Kraftlosigkeit“ kennzeichnen. Das geht bis in die Ebene persönlicher Lebensbewältigung hinein. Auch im Blick auf die Kirchen wird über viel Kraft- und Vollmachtslosigkeit geklagt. Dabei ist Gott höchst bereit, uns seine Kraft zu schenken! . mehr



Samstag, 8. Mai 2010

Peter Beyerhaus würdigt das fünfjährige Pontifikat von Benedikt XVI.



Am 19. April 2010 jährte sich zum fünften Mal die Wahl von Joseph Kardinal Ratzinger zum Nachfolger von Papst Johannes Paul II.Die linksliberale Presse nahm dies zum Anlass, ihre seit einigen Monaten geführte Kampagne gegen Benedikt XVI. zu verschärfen. So wurde sein Pontifikat als eine einzige Geschichte des Scheiterns diffamiert und diese Verurteilung an Beispielen wie seinem Umgang mit dem jüdischen Volk, dem Islam und besonders seine angebliche „Verhüllungs-Strategie“ im Blick auf die sexuellen Missbräuche von Priestern in katholischen Erziehungsinstitutionen zu veranschaulichen gesucht. Dass sich hinter diesen persönlichen Anschuldigungen ein gezielter Angriff auf die Kirche, ja gegen den christlichen Glauben überhaupt verbarg, der sich auch gegen evangelische Christen richtet, wurde schnell offensichtlich.
Der Ehrenpräsident der Internationalen Konferenz Bekennender Gemeinschaften, Professor Dr. Peter Beyerhaus, sah sich dadurch veranlasst, seinen einstigen Tübinger Kollegen Ratzinger in einem ausführlichen Beitrag zu würdigen als den theologisch hervorragendsten Papst der letzten 100 Jahre und dessen Verbundenheit mit den evangelischen Bekennenden Gemeinschaften im gemeinsamen Glaubenskampf herauszustellen.
(Siehe die Dokumentation des Textes in dieser Homepage). mehr



Sanstag, 10. April 2010

OSTERFREUDE



Es gibt im Leben eines Christen keine umfassendere Freude als die Osterfreude. Warum? Weil mit der Auferstehung Jesu unserem Leben eine ewige, eine himmlische Perspektive gegeben ist. Wir leben letztlich nicht auf Tod und Grab zu, sondern auf das Leben in der Vollendung und der Gemeinschaft mit Gott. mehr



Freitag, 7. Mai 2010

DIAKRISIS Heft 1/2-2010

ist diesmal ein Sonderheft – viermal so umfangreich wie gewöhnlich!

Sein Titel lautet:

„Hoffnung oder Utopie?“

Und um genau diese Wahl geht es heute, wenn wir an die Zukunft denken und uns auf sie einzustellen suchen. Dabei fasst schon nach dem Königsberger Philosophen Immanuel Kant die Frage: „Was darf ich hoffen?“ alle Grundfragen zusammen, die ein Mensch hat – der einzelne wie die Gesellschaft. Was der christliche Glaube darauf zu antworten hat, läuft hinaus auf eine Lehre nach „Letzten Dingen“; Fachbegriff: Eschatologie. In deren Mitte steht eine lebendige Person und ihr angekündigtes Eingreifen in den Zeitenlauf: Jesus Christus und seine Wiederkunft.

Den Hauptinhalt des Sonderheftes bildet das Dokument der vorausgehend vorgestellten Eschatologischen Orientierungshilfe. Aber es enthält noch weitere neun hochinteressante Beiträge von Vertretern aller Hauptkonfessionen. . mehr



Montag, 8. Februar 2010

"Christi Wiederkunft - unsere gemeinsame Hoffnung"


Bild: Christus als Weltenrichter, dargestellt von Fra Angelico, einem Maler der italienischen Frührenaissance.

Unter diesem Titel ist jetzt unsere Orientierungshilfe zur Eschatologie erschienen. Bisher gab es über die brennenden Fragen zur Endzeit und zu den "Letzten Dingen" ein von der IKBG herausgegebenes 8seitiges Faltblatt. Dies nun ist ein 40seitiges Dokument, also eine ausführlichere Fassung, die auch zum genauen Studium heruntergeladen werden kann. mehr



Mittwoch, 9. Dezember 2009

Stellungnahme der Internationalen Konferenz Bekennender Gemeinschaften zum Schweizer Volksentscheid



Die Internationale Konferenz Bekennender Gemeinschaften (IKBG) hat das Ergebnis des Schweizer Volksentscheides am 29. November hinsichtlich des Baues von Minaretten mit Verständnis und Zustimmung aufgenommen. mehr



Dienstag, 1. Dezember 2009

Salem-Botschaft jetzt als Faltblatt erhältlich



Auf dem IX. Bekenntnis-Kongress, der vom 8. bis 11. Oktober 2009 in Bad Gandersheim tagte, verabschiedeten Teilnehmer aus mehreren Ländern und Konfessionen einstimmig eine Abschlusserklärung, die den Namen trägt:
„Salem-Botschaft – Christus gemeinsam erwarten“.
Diese Botschaft ist nach gründlicher Überarbeitung rechtzeitig zu Beginn der Adventszeit als 8seitiges Faltblatt erschienen und kann auf Spendenbasis bezogen werden mehr



Freitag, 24. Juli 2009

Neue anglikanische Kirche gegründet

Nach der tiefen Krise in der anglikanischen Kirche ist es in Nordamerika zur Bildung einer neuen Kirche gekommen: der „Anglican Church in North America“ (ACNA)
mehr



Dienstag, 7. Juli 2009

Bildpräsentation des Rothenburger Berichtsbandes


Bild: Trinitäts-Fenster in der Londoner St. Etheldreda-Kirche

Für das Ende Juli 2009 erscheinende neue Buch "Das Geheimnis der Dreieinigkeit im Zeugnis der Kirche" hat der Tontechniker Peter Heinrich im Auftrag der Internationalen Konferenz Bekennender Gemeinschaften einen sog. "Clip" , d. h. einen digitalen Kurzfilm, erstellt ... mehr



 

80. Geburtstag des Institutsleiters

Ein bedeutsamer Tag zwischen Weihnachten und Ostern im Festkalender der Kirche ist der 2. Februar. An ihm wird seit dem 5. Jahrhundert, erstmalig in Jerusalem, das „Fest der Darstellung des Herrn" gefeiert, ... mehr


Titelbild: Prof. Beyerhaus als Jubilar im Tübinger Theologicum.



Dienstag, 23. Dezember 2008

Bekennende Gemeinschaften veröffentlichen neues trinitarisches Glaubensdokument

Gomaringen 21. 12. 2008
Zum Weihnachtsfest hat die Internationale Konferenz Bekennender Gemeinschaften eine „Trinitarische Bekenntniserklärung“ veröffentlicht mehr


Bild: Trinitarische Darstellung der Christgeburt von Andreas Giltinger (1522)



Mittwoch, 29. Oktober 2008

Bekennende Anglikaner sammeln sich weltweit

Vom 22. bis 29. Juni 2008 fand in Jerusalem die Globale Anglikanische Zukunfts-Konferenz (GAFCON) statt. mehr


Bild: Abendmahlsfeier zum Abschluss der GAFCON; Zelebrant: Erzbischof V. Mokiwa von Tansania



Mittwoch, 29. Oktober 2008

Rothenburger Denkschrift jetzt auch in englischer Sprache

Die Rothenburger Denkschrift „Unser Trinitarischer Glaube“, ist im August d. J. als mit zahlreichen Gemälden illustrierte Sonderausgabe der Zeitschrift DIAKRISIS veröffentlicht worden und auch auf dieser Homepage abrufbar. mehr



Montag, 1. September 2008

Denkschrift über die Dreieinigkeit Gottes erschienen

Als Sonderausgabe ihrer Zeitschrift DIAKRISIS hat die Internationale Konferenz Bekennender Gemeinschaften soeben die im Mai d. J. verabschiedete und seither noch weiter vertiefte Rothenburger Denkschrift „Unser trinitarischer Glaube“ veröffentlicht. mehr




Freitag, 30. Mai 2008

Vollständiger Text der Rothenburger Denkschrift „Unser trinitarischer Glaube“ jetzt auf Homepage abrufbar.

Nach einer dreiwöchigen spannenden Redaktionsarbeit an der Vorlage für eine trinitätstheologischen Erklärung, welche die Internationale Konferenz Bekennender Gemeinschaften am 7. Mai d. J. in Rothenburg o. d. T. einmütig verabschiedete, liegt der offizielle Text jetzt endgültig vor ... mehr




Montag, 19. Mai 2008

Ökumenische Einigung im Glauben an den dreifaltigen Gott

Tagung in Rothenburg o.d.Tauber verabschiedete eine „Trinitarische Bekenntnis-Erklärung“ / Von Peter Christoph Düren ... mehr



Montag, 12. Mai 2008

„Es ist die Zeit des Schwertes über die Christen gekommen.“

Irakische Christen werden mit unvorstellbarer Grausamkeit von Muslimen verfolgt, gefoltert und umgebracht ... mehr


Bild: Hatune tröstet Vergewaltigungsopfer



Donnerstag, 17. April 2008

Drei Islam-Erklärungen der Bekennenden Gemeinschaften wieder lieferbar

Aufgrund zahlreicher Nachfragen sind drei biblisch-theologische Orientierungshilfen zum Verhältnis von Christentum und Islam nachgedruckt worden und sind ab sofort wieder lieferbar ... mehr



Donnerstag, 5. April 2007

Pastorale Denkschrift in englischer Sprache
Die vom 8. Europäischen Bekenntnis-Kongreß, der vom 15. bis 18. Oktober 2006 in Bad Blankenburg tagte, verabschiedete 26 seitige "Pastorale Denkschrift - Bereitsein zum Leiden für Christus" sowie deren 4 seitige Kurzfassung, der "Blankenburger Aufruf" sind ins Englische übersetzt worden.
mehr