kleinere Schrift größere Schrift

Freudenstädter Impulse

Home / Aktuelles / Freudenstädter Impulse

Freitag, 28. Oktober 2005

Ja zu liebender Sterbebegleitung - Nein zu aktiver Sterbhilfe

Unter dieser Überschrift haben die deutsche und die Internationale Konferenz Bekennender Gemeinschaften am 15. Oktober eine Stellungnahme abgegeben. Auf der Grundlage des 5. Gebotes greifen sie damit in den öffentlichen Streit ein , der sich an der Forderung des Hamburger Justizsenators Roger Kusch nach Legalisierung sog. "aktiver Sterbehilfe" entzündet hat. Angesichts der Tatsache, daß Hilfe zum Selbstmord schon heute in Holland, Belgien und der Schweiz erlaubt ist und praktiziert wird , trägt die Erklärung der Bekennenden Gemeinschaften gesamteuropäischen Charakter und wird deshalb in der Reihe "Freundestädter Impulse" veröffentlicht. mehr