kleinere Schrift größere Schrift

Liste aller Erklärungen des Theologischen Konvents Bekennender Gemeinschaften 1970-2004

Home / Theologischer Konvent / Erklärungen und Stellungnahmen

Vorbemerkung

In der nachstehenden Liste sind solche Erklärungen und Stellungnahmen aufgenommen, die entweder direkt vom Leiterkreis der Konferenz oder von ihrem Theologischen Konvent (mitunter in dessen eigener Verantwortung), sowie von der Internationalen Konferenz Bekennender Gemeinschaften verabschiedet worden sind.
Nicht aufgenommen wurden solche Erklärungen, die von den einzelnen Mitgliedsgemeinschaften in eigener Verantwortung erarbeitet wurden.
Fast alle wichtigen Dokumente, die von 1970 bis 1980 verfaßt wurden, sind zusammengestellt in dem zum 10-jährigen Bestehen der Konferenz erschienenen Sammelband "Weg und Zeugnis", hg. v. R.Bäumer/P.Beyerhaus/F.Grünzweig, Bad Liebenzell/Bielefeld 1980 (abgek. WuZ). Einige der späteren Dokumente erschienen in dem von der Bekenntnisbewegung herausgegebenen gleichnamigen Nachfolgeband (Untertitel: "Kirchliche Zeitgeschichte 1980-1995"), bearb. V. B.H. Bonkhoff, St. Johannesdruckerei, 1998.
Alle Verlautbarungen seit 1980 erschienen in der Quartalszeitschrift DIAKRISIS (abgek. D) oder in einem der vom Theologischen Konvent herausgegebenen Dokumentarbände oder auch als Sonderdrucke. Die Quelle ist jeweils angegeben.


  1. März 1970: Frankfurter Erklärung zur Grundlagenkrise der Mission (WuZ, S. 202-207)
  2. Oktober 1970: Erklärung zum Arnoldshainer Antirassismus-Beschluß (WuZ, S. 226)
  3. September 1971: Brief an Regierungen betr. Strafrechtsänderung §§ 184 u. 218 (WuZ, S. 297-304) (März 1971: Kundgebung zu diesem Thema in Bonn)
  4. Oktober 1971: Memorandum zur Gründung eines Koordinationszentrums für Weltmission (WuZ, S. 209-214) (Gespräch mit Deutschem Evang. Missionsrat)
  5. September 1972: Gegen die Selbstpreisgabe des evang. Religionsunterrichtes (WuZ, S. 370-373)
  6. September 1972: Stellungnahme zur Leuenberger Konkordie (WuZ, S. 197)
  7. März 1973: Stellungnahme zur Weltmissionskonferenz in Bangkok (WuZ, S. 216-218)
  8. Mai 1974: Berliner Ökumene-Erklärung "Freiheit und Gemeinschaft in Christus" (WuZ, S. 223-257)
  9. Oktober 1974: Für die unverfälschte Fortsetzung von Lausanne (WuZ, S. 218-219)
  10. September 1975: Nizänisches Christusbekenntnis heute (WuZ, S. 198-202)
  11. März 1976: Nairobi - Kein Wendepunkt! (WuZ, S. 255-258)
  12. Mai 1976: Zur Aufnahme gruppendynamischer Methoden in die Rüstzeiten- und Ausbildungspraxis; damit verbunden: 8 Bitten an die Kirchenleitungen; Wort an die Gemeinden (WuZ, S. 292-296) (anschließend Pullach-Konsultationen)
  13. Juni 1977: Brief an die Kultusministerien zur Ideologisierung des Schulwesens (WuZ, S. 312-316)(Treffen mit landeskirchlichen Erziehungsreferenten in Worms)
  14. Oktober 1978: Aufforderung an die EKD-Synode zum Austritt aus dem ÖRK (nach Missionarsmorden) (WuZ, S. 260-261)(September 1979: Teilnahme an Ökumene-Konsultation in Arnoldshain)
  15. Februar 1979: Theologische Erklärung zur Evangelisation anläßlich des Missionarischen Jahres 1980 (WuZ, S. 220f)
  16. Februar 1979: Familie im Griff: Erklärung zum Jugendhilfegesetz (WuZ, S. 317f)
  17. Mai 1979: Notruf an alle christlichen Frauen: "Rettet die Familie" (WuZ, S. 319-324)
  18. Juni 1979: Stellungnahme zum Nürnberger Kirchentag (WuZ, S. 286)
  19. Juli 1979: Brief an Regierungen zur Sexualerziehung in der Schule (WuZ, S. 324-337)
  20. Oktober 1979: "Rettet das Leben!" Wächterruf zur Bedrohung unserer sittlichen Ordnung (WuZ, S. 335-343)
  21. Februar 1980: Mission unter Israel - auch heute (WuZ, S. 322-325)
  22. 1981: Biblische Seelsorge an Homosexuellen (Neuabdruck D 2/92)
  23. Februar 1981: 10 Kriterien zur Beurteilung des Reich-Gottes-Verständnisses der Weltmissionskonferenz zu Melbourne 1980 (in: P. Beyerhaus: Aufbruch der Armen, 1981, S. 323f)
  24. März 1982: Gottes Friede in friedloser Welt (in: K. Motschmann: Flucht aus der Freiheit? S. 127-137)
  25. Oktober 1983: Aufruf zur Buße im Jahre des Gedenkens des 500. Geburtstages Martin Luthers (Sonderdruck; Beilage in D 3/83)
  26. März 1983: Orientierungshilfe zur Feministischen Theologie (in: P. Beyerhaus (Hg.): Frauen im theologischen Aufstand, Stuttgart 1983)
  27. Mai 1984: Christliches Bekenntnis und biblischer Auftrag angesichts des Islam (gemeinsam mit Arbeitsgemeinschaft evangelikaler Missionen; Faltblatt)
  28. September 1984: Gültigkeit und Aktualität der Barmer Erklärung (Beiheft zu DIAKRISIS)
  29. November 1985: Orientierungshilfe zur Grundlagenkrise der Schriftauslegung (Beiheft zu DIAKRISIS)
  30. Januar 1988: Biblische Handreichung: Evangelisation in biblisch-reformatorischer Verantwortung (Heft)
  31. März 1986: Stellungnahmen zu zwei Friedensinitiativen: Friedenskonzil (C.F. von Weizsäcker) und Friedensgebetstag der Weltreligionen in Assisi (D 1/86)
  32. März 1985: Was wird aus unserer Kirche? Sendschreiben des Theologischen Konventes (Sonderdruck; Neuabdruck in P.Beyerhaus/L.v.Padberg: Der Konziliare Prozeß 1989,S. 352-363)
  33. September 1987: Die synkretistische Bedrohung unseres Glaubens im Zeichen von New Age (in: P.Beyerhaus/L.v.Padberg: Eine Welt - eine Religion, S. 271-278)
  34. Februar 1987: Christliche Verantwortung im südafrikanischen Konflikt: Briefe an die ev. Kirchen und Missionen in Deutschland, die Christen in Südafrika und die Medien (Sonderdruck und in: W.Künneth/P.Beyerhaus: Gewalt in Jesu Namen? S. 171-181)
  35. Februar 1989: Bekennende Gemeinde und "Konziliarer Prozeß" (in Sammelband: Der Konziliare Prozeß, S. 364-372)
  36. März 1990: Weltmission nach San Antonio und Manila. Frankfurter Stellungnahme des Europäischen Bekenntniskongresses (in: D 2/90, S. 2-10)
  37. Juni 1990: Wie sollte die Bibel ausgelegt werden? Konsultation zur Frage der Schriftauslegung (idea-Dokumentation 18/90)
  38. März 1993: Das neue Fragen nach dem Heiligen Geist. Biblische Orientierungshilfe (Børkop '92; Sondernummer D 1/93)
  39. April 1994: Die Autorität der Bibel und die Vollmacht der Kirche (Erfurter Jubiläumskonvent; D 2/94 u. idea-Dok. 10/94)
  40. Juli 1994: Hirzenhainer Erklärung zur Einführung zweier feministischer Theologinnen in das Frauen-Studien- und Bildungszentrum Gelnhausen (D 3/94)
  41. Februar 1995: Zur Krise des kirchlichen Lehr- und Leitungsamtes (D 3/95, S. 122-145)
  42. August 1996: Die Friesland-Erklärung: Zeugen Christi in antichristlicher Welt (D 4/96)
  43. Oktober 1997: Schladming-Erklärung: "Die Heiligkeit der Ehe" (D 1/98)
  44. November 1999: Kein anderer Name! Theologische Erklärung zur Beurteilung der Religionen im Licht des Evangeliums (D1/2000)
  45. November 2000: Spandauer Bußwort "Unser Volk unter Gottes Gericht und Gnade" (D 1/2001; auch in "Erneuerung und Abwehr" März 2001)
  46. Dezember 2001: "Die Zehn Gebote - Gottes Wegweisung in unserer Zeit" (D 1/2002)
  47. Oktober 2002: "Juden, Christen, und Muslime vereint für den Frieden? Der Nahostkonflikt in biblisch-heilsgeschichtlicher Sicht" (D 5/6 /2002)
  48. November 2003: "Glaubwürdigkeit, Autorität und Einheit der Heiligen Schrift: Ein Wort des Theologischen Konvents Bekennender Gemeinschaften zur Klarstellung und Ermutigung" (D 1/2004)
  49. Oktober 2004: "Freudenstädter Aufruf: Der christliche Glaube und die Zukunft Europas - Europa am Scheideweg zwischen Niedergang und Rückkehr zu seinen christlichen Wurzeln" (D 4/2004)